Allview V2 Viper i4G vorgestellt

Der rumänische Hersteller Allview hat mit dem V2 Viper i4G mal wieder ein neues Smartphone vorgestellt, welches in diesen Tagen im Handel landet.

Das Gerät ist, wie für Allview üblich, in der unteren Preisklasse angesiedelt und bietet für seinen Preisbereich eine recht typische Ausstattung. Verbaut sind ein 5 Zoll großes IPS-LCD HD mit 1280 mal 720 Pixel Auflösung und Soda Lime Glass. Weiterhin an Bord des LTE-Smartphones mit Dual-SIM-Unterstützung sind eine Cortex-A53 1,3GHz Quad-Core-CPU, eine Mali T720 GPU, Android 5.1 Lollipop
eine Hauptkamera mit 8 Megapixel, eine Frontkamera mit 5 Megapixel, 2 GB Arbeitsspeicher, 16 GB interner Speicher, ein microSD-Slot (max. 128 GB) und ein 2.300 mA starker Akku.

Das neue Smartphone kostet 159 Euro und wird voraussichtlich ab Mitte
April ausgeliefert. Über Facebook können sich interessierte Kunden einen Gutschein für den Kauf des Smartphones im Wert von 30 Euro sichern. Die Produktseite bei Allview ist bereits online.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Google Assistant: Android-App mit mehr aktiven Vorschlägen in Dienste

Tchibo mobil: Jubiläums-Tarif mit 7 GB Daten für 14,99 Euro in Tarife

Joyn: Chromecast-Unterstützung ist da in Unterhaltung

Samsung Galaxy One: S- und Note-Branding ab 2020 vereint? in Smartphones

Google Pixel 4: Drittes 5G-Modell? in Smartphones

Xiaomi Mi 9 Pro und Mi Mix 4 kommen im September in Smartphones

Huawei Mate 30: Pressebilder vom ganzen Lineup in Smartphones

3D-Drucker-Roundup No. 51: Darth Inhaler, IFA und der Ortur 4V1 3D-Drucker in Devs & Geeks

Verrückt: Spotify auf dem Xiaomi Roborock Saugroboter in Anleitungen

FIDO: Smarter Türgriff auf Indiegogo in Smart Home