Amazon arbeitet mit HTC an eigenem Smartphone-Lineup

amazon_logo_header

Die Gerüchte rund um ein eigenes Smartphone-Lineup von Amazon halten sich jetzt schon eine ganze Weile, einige davon sind mittlerweile sogar schon über ein Jahr alt. Doch bis jetzt hat Amazon lediglich ein eigenes Portfolio an Tablets auf den Markt gebracht, bei den Smartphones ist es immer noch ruhig. Das könnte jedoch auch daran liegen, dass Amazon intern schon öfter eine Präsentation geplant, diese dann aber doch über den Haufen geworfen hat. Für dieses Jahr hat Amazon quasi schon bestätigt, dass man kein eigenes Smartphone geplant hat, dieses soll 2014 kommen.

Zumindest laut einem Bericht der Financial Times, die von internen Quellen erfahren haben, dass HTC an der Produktion und Planung beteiligt ist. Zum Start soll Amazon also auf die Hilfe eines Partners angewiesen sein, stellt sich nur die Frage, ob dann auch das HTC-Logo auf den Geräten zu sehen ist. Bei den Tablets sieht man ja auch nur das Amazon-Logo und ich glaube das ist für Amazon auch wichtig. Eines der Geräte soll sich jedenfalls schon in einem fortgeschrittenen Zustand befinden und wäre somit bereit für eine Präsentation in der ersten Jahreshälfte.

Ich glaube auch, dass das Amazon-Smartphone kommt und nicht nur das, ich denke Amazon wird an einem Lineup arbeiten und wie bei den Kindle-Tablets mehrere Preisklassen abdecken wollen. Die Frage ist nur wann und wie. 2014 halte ich für realistisch, HTC als Partner zwar auch, aber ich kann mir nur schwer vorstellen, dass Amazon neben dem eigenen Logo auch das eines anderen Herstellers auf den eigenen Geräten sehen möchte. Warten wir mal ab, was das nächste Jahr bringt.

via the verge quelle ft

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.