Amazon Drive mit unbegrenztem Online-Speicherplatz in Deutschland

Es hat sich dieser Tage bereits angedeutet und nun ist es offiziell: Amazon Drive bietet ab sofort unbegrenzten Online-Speicherplatz auch in Deutschland.

Amazon.de bietet ab sofort in Deutschland unbegrenzten Online-Speicherplatz über Amazon Drive an. Preislich liegt man durchaus auf Augenhöhe mit der Konkurrenz. Es wird eine jährliche Pauschale von 70 EUR oder 6 Euro pro Monat fällig, wobei man das Angebot drei Monate vorab kostenfrei ausprobieren kann. Amazon komprimiert in der Cloud keine Dateien, alle Inhalte stehen jederzeit zum Download in Originalgröße und -auflösung bereit.

Prime-Kunden kennen Amazon Drive bereits. Diese können unbegrenzt Fotos in Amazons Cloud lagern, für alle weiteren Daten stehen allerdings kostenfrei nur 5 GB zur Verfügung. Die Amazon Drive (und Foto) Apps wurden in der Vergangenheit immer besser, können aber zum Beispiel noch nicht mit Dropbox mithalten. Unentschlossene sollten also in der kostenfreien Testphase genau schauen, ob der Dienst zu ihnen passt.

Zu Amazon Drive →

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.