Amazon Kindl eBook-Reader für Android in neuer Version verfügbar

Amazon hat auf einer eigens eingerichteten Webseite verkündet, dass eine neue Version der offiziellen Kindle App für Android ab sofort verfügbar ist. Man hat mit dieser App Zugriff auf über 700.000 eBooks (Anzahl gilt für USA), welche man direkt über sein Android-Smartphone suchen, kaufen und lesen kann. Neu ist zum Beispiel eine Textsuche oder eine verbesserte Notiz-Funktion

Um von Seite zu Seite zu blättern, gibt es verschiedene Möglichkeiten. Zum einen kann man durch horizontales Wischen mit dem Finger die Seite wechseln, wie wir es schon von der Bildergalerie und weiteren Applikationen gewohnt sind. Die Alternative ist, durch einfaches Klicken am rechten bzw. linken Rand die Seite zu wechseln.

Und selbst eine dritte Variante gibt es: Den optischen Trackpad. Gerade, wenn man nicht immer eine neue Zeile anfangen will, ist es sinnvoll, in den Landscape-Modus zu wechseln. Das wird natürlich unterstützt. Außerdem gibt es die Möglichkeit, sowohl zwischen Textgröße und Farbe zu wählen.

Die Anwendung soll zudem durch Whispersync Lesezeichen, Markierungen, die zuletzt aufgerufene Seite und Notizen ermöglichen, welche plattformübergreifend zur Verfügung stehen. Weitere Funktionen und Versionen für weitere Plattformen findet Ihr hier.

Habt Ihr bereits Erfahrungen mit der Kindle-App?

Aktuell steht im Android Market mit Aldiko (Testbericht) eine sehr gute App zur Verfügung, mit der man seine eBooks bequem auf dem Smartphone lesen kann.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.