Amazon Prime Video bekommt Offline-Modus

Amazon Prime Instant Video

Kaum zu glauben, aber Amazon Prime Instant Video bekommt doch tatsächlich einen Offline-Modus. Aktuell wird die Funktion unter anderem für Kunden in Deutschland und Österreich verfügbar gemacht.

Zuletzt hatte man erst die HD-Wiedergabe unter iOS bzw. über AirPlay gestartet und legt nun funktionstechnisch nach. Der Offline-Modus soll sowohl in der Android- als auch in der iOS-App funktionieren, die entsprechenden Updates rollen gerade aus. Ähnliches kennt man bereits von Watchever, oder auch von Amazon selbst, denn auf den Kindle-Fire-Tablets gibt es die Möglichkeit der Offline-Wiedergabe bereits seit geraumer Zeit. Ich nutze sie mit meinem Kindle Fire HD 7 ganz gerne.

Je nach Video hat man nach dem Download 15 bis 30 Tage Zeit, den Inhalt zu schauen. Nicht alle Videos lassen sich offline ablegen, hier kommt es wie zu erwarten war auf die jeweiligen Lizenzen an.

Zu Amazon Prime Instant Video →

via recode Quelle Amazon

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.