Amazon Instant Video: iOS-App kann endlich HD

Amazon Instant Video ios

Amazon hat seiner offiziellen iOS-App für Instant Video ein Update spendiert, welches aktuell im Apple App Store gelandet ist.

Das Update auf Version 3.0 ist etwas größer und seit einiger Zeit in den USA bereits zu haben. Nun können auch Nutzer in Deutschland davon profitieren. Die wichtigste Neuerung ist wohl die Möglichkeit, Filme und Serien endlich auch in HD-Qualität streamen zu können. Dies dürfte vor allem für Nutzer eines Apple-TVs interessant sein, denn bisher war die Übertragung via AirPlay in SD-Qualität kein Augenschmaus.

Weiterhin lassen sich Inhalte über eine mobile Datenverbindung streamen. Zu diesem Punkt lassen sich in den App-Einstellungen der Datenverbrauch bzw. die Download-Qualität konfigurieren.

Amazon Prime Video
Preis: Kostenlos

Amazon Prime Instant Video kann zum Prime-Paketpreis von 49 Euro pro Jahr gebucht werden, wobei es vorab 30 Tage kostenfrei ausprobiert werden kann.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Umidigi F2 ab 14. Oktober für 179,99 US-Dollar erhältlich in Smartphones

Techniker-App ausprobiert in Software

backFlip 41/2019: Google Pixel 4 und Xiaomi Mi Band in backFlip

Samsung Galaxy A30s im Test in Testberichte

EMUI 10: Huawei Mate 20 Pro bekommt wohl Android-Update in Europa in Firmware & OS

Dark Mode überall – Dunkelmodus auf allen Geräten automatisieren in Software

Chuwi UBook Pro: Günstiges 2-in-1 startet bei Indiegogo in Tablets

Red Magic 3S startet in Deutschland bei 479 Euro in Smartphones

Samsung Galaxy S10: Android 10 Beta gestartet in Firmware & OS

Xiaomi plant Smartphone mit starker Zoom-Kamera in Smartphones