Amazon startet Null-Prozent-Finanzierung für eigene Hardware

Hardware

Amazon bietet ausgewählten Nutzern ab sofort die 5-monatige Ratenzahlung für eigene Hardware an.

Während andere Onlinehändler bereits seit einigen Jahren die Null-Prozent-Finanzierung für Käufe anbieten hielt sich Amazon dabei bisher zurück. Eine Ratenzahlung war bisher nur indirekt über die von der LBB herausgegebene Amazon-Kreditkarte (oder andere Karten mit ähnlicher Funktion) möglich.

Nun testet der Onlinehändler anscheinend ähnliche Finanzierungsmöglichkeiten, allerdings ausschließlich für Amazon-eigene Hardware. Wie René bei seiner stündlichen Amazon-Shoppingtour festgestellt hat, wird ihm u.a. beim neuen Amazon Echo die Bezahlung in fünf monatlichen Raten angeboten. Die Position ist an Stelle des üblichen Bestellbuttons platziert, wird also zumindest derzeit höchst prominent beworben.

Im passenden Erklärungstext heißt es:

Alles Kleingedruckte gibt es in den entsprechenden Angebotsbedingungen. Dort wird z.B. erklärt, dass die Finanzierung nur für bestimmte Kindle-Produkte, Fire Tablets, Amazon Fire TV und Echo-Geräte zur Auswahl steht. Die Raten werden jeweils am Versanddatum, 30 Tage später usw. abgebucht. Außerdem kann der komplette Restbetrag jederzeit beglichen werden und man stellt klar:

Um an diesem Angebot teilnehmen zu können, müssen Sie Ihren Wohnsitz in Deutschland, Österreich, Luxemburg oder der Schweiz haben, Ihr Konto bei Amazon.de muss seit mindestens einem Jahr aktiv sein, auf Ihrem Konto bei Amazon.de muss eine Zahlungsmethode eingerichtet sein, und Sie müssen ein einwandfreies Zahlungsverhalten auf Amazon.de aufweisen.

Auch wenn die Bedingungen eigentlich recht klar sind, scheint die Funktion noch nicht für alle Nutzer freigeschaltet worden zu sein welche die Bedingungen erfüllen. In der Vergangenheit hat Amazon neue Funktionen aber gerne mal mit einer kleinen Nutzergruppe getestet und diese später weiter ausgerollt.

Kommt über diesen Affiliate-Link ein Einkauf zustande, wird mobiFlip.de u.U. mit einer Provision beteiligt. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten.


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.