AndroGET: Download-Manager für Android

Download-Manager für Android-Geräte gibt es ja einige im Market und ich muss ehrlich zugeben, dass dies nicht mein Fachgebiet ist, da ich mein Android-Smartphone nicht zum Download mehrere Dateien nutze. Das heißt natürlich nicht, dass es nicht nützliche Einsatzzwecke dafür gibt, daher will ich euch kurz AndroGET vorstellen.

Diese noch junge App haben mir nun schon mehrere Leser empfohlen. Sie ist kostenlos, dafür prangert aber ein Werbebanner über der Benutzeroberfläche, was optisch nun nicht der Knaller ist. Da die Funktionen umfangreich sind, kann man das wohl verschmerzen, denn mit AndroGET kann man folgende Dinge in den verschiedensten für Android verfügbaren Browsern anstellen.

  • Unterstützung für große Dateien bis 2 GB
  • Unterstützt Download vom Browser oder per Link-Teilen-Dialog
  • Download Warteschlange
  • Download Beschleunigung
  • Pausieren, Stoppen, Wiederaufnehmen von Downloads
  • Überschreiben und Umbenennen von Dateien
  • HTTP/HTTP(s) Downloads mit Proxy-Unterstützung
  • Einfache HTTP-Authentifizierung
  • Dropbox-Unterstützung
  • Benachrichtigungen
  • Unterstützung für Filesharing-Seiten z.B. Mediafire

Klingt also erstmal ganz nützlich und kann auf jeden Fall mal ausprobiert werden. Die Oberfläche ist okay, nicht sonderlich ansprechend aber auch nicht hässlich. Man findet alle Optionen schnell und auch die App an sich reagiert fix.

[app]com.aksalj.androget[/app]

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.