Android 4.2 Jelly Bean in Logdatei aufgetaucht

In der Logdatei von Android Police sind jetzt die ersten Hinweise auf das nächste Update von Android aufgetaucht und wie seit einigen Wochen vermutet wird Google keinen großen Sprung bei der Version machen und sogar die Bezeichnung Jelly Bean beibehalten. Doch mit dem Galaxy Nexus und Nexus 7 sind nicht nur zwei bekannt Geräte mit Android 4.2 aufgetaucht, es gibt mit „occan“ und „manta“ auch zwei neue Bezeichnungen. Bei beiden handelt es sich vermutlich um Geräte von Motorola, wobei „occam“ für ein neues oder aktuelles Razr und „manta“ für ein Tablet stehen könnte. Weitere Details zu diesen Spekulationen gibt es im Bericht von Android Police, bei dem wir zwar ein bisschen skeptisch sind wenn es um die neuen Geräte geht, aber immerhin scheint das die Gerüchte um Android 4.2 Jelly Bean zu bestätigen. Bis Key Lime Pie wird es also vermutlich noch ein bisschen dauern.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.