Android 4.4 knackt 5-Prozent-Marke: Neue Zahlen zur Android-Verteilung

chart

Google hat wie bereits üblich mal wieder aktuelle Zahlen zur weltweiten Android-Verteilung veröffentlicht, die ich kurz aufgreifen möchte.

Wie zu erwarten war, setzt sich der übliche Trend fort, soll heißen, neue Android-Versionen wachsam langsamer an, während alte noch langsamer aussterben. Erwähnenswert ist auf jeden Fall, dass Android 4.4 KitKat die 5-Prozent-Marke geknackt hat, im Vergleich zu Anfang März konnte der Marktanteil also mehr als verdoppelt werden und liegt aktuell bei 5,3 Prozent. Die Android-Versionen untern KitKat aber über Honeycomb liegen aktuell zusammengerechnet bei 75,7 Prozent, über 80 Prozent laufen also mit einer Android-Version höher 4.x. Den größten Anteil stellt mit 34,4 Prozent weiterhin Android 4.1.x, ein System, welches bereits Mitte 2012 vorgestellt wurde.

Während man bis April letzen Jahres Kontakte zu Google-Servern getrackt hat, zählt man seitdem nur Zugriffe auf Google Play, um die Verteilung zu berechnen.

img_001

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.