Android 5.0 Konzept

Konzept

Der Name Key Lime Pie als offizielle Bezeichnung für die nächste große Version von Android kursiert jetzt schon seit März letzten Jahres durch die Medien und wurde immer mal wieder “bestätigt” und nie wirklich dementiert oder durch eine Alternative unglaubwürdig. Nach Android 4.0 Ice Cream Sandwich und Android 4.1 beziehungsweise 4.2 Jelly Bean könnte man jetzt also davon ausgehen, dass auch Version 5.0 in den nächste Monaten von Google vorgestellt wird. Ich bleibe weiterhin bei meiner Vermutung mit der nächsten Google I/O, welche dieses Jahr vom 15. bis 17. Mai stattfindet. Die Gerüchte über Neuheiten von Google halten sich noch in Grenzen, immerhin hat das Unternehmen dank einem neuen Nexus-Smartphone und Tablet sowie einer neuen Android-Version ja auch gerade erst für eine Menge Aufmerksamkeit gesorgt.

Bei Bee Android hat man sich mal ein paar Gedanken gemacht und ein Konzept mit dem Namen “Simple & Awesome” erstellt, in dem man ein paar Wünsche für die nächste große Version von Android einfließen lässt. Wie der Name schon vermuten lässt, liegt der Fokus auf einer eher simplen Oberfläche, welche mit sehr minimalistischen Elementen daher kommt. Mir gefallen allerdings einige Vorstellungen des Designers nicht, welcher zum Beispiel vorschlägt, dass Google Now ein festes Widget auf dem ersten Homescreen werden sollte, welches man nicht entfernen kann. Google sollte sich außerdem noch mehr auf seine System-Anwendungen konzentrieren. Hier muss ich zustimmen, nicht alle wirken stimmig. Weitere Informationen und Screenshots gibt es bei Bee Android.

(Danke Jakob!)


Fehler melden2 Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.