Android 7.1.1 Nougat-Update kommt an Nikolaus

Für Pixel- und Nexus-Besitzer wird der Nikolaus dieses Jahr ein besonderes Geschenk parat halten: Ein Android 7.1.1 Nougat-Update von Google.

Vor ein paar Tagen haben wir hier über Android 7.1.1 Nougat geschrieben. Google hat nämlich die zweite und letzte Preview für Entwickler verteilt und bereits offiziell bestätigt, dass man das Update im Dezember für alle verteilen möchte.

Mit alle meint Google die Pixel- und Nexus-Besitzer und außerdem auch die OEMs. Bis diese das Update für ihre Geräte angepasst haben, wird es vermutlich 2017. So lange müssen Besitzer eines aktuellen Nexus-Gerätes oder Google Pixel aber nicht warten. Das Update könnte schon am 6. Dezember verteilt werden.

Android 7.1.1 Nougat mit Dezember-Sicherheitspatch

Das behauptet man zumindest bei Vodafone, die diese Information für das Nexus 6P erhalten haben. Das Update soll den Dezember-Sicherheitspatch (vom 5. Dezember) beinhalten und innerhalb von 14 Tagen für alle Nexus 6P-Nutzer verteilt werden. Das Update wird wie immer in mehreren Phasen ausgerollt.

android-7-1-1-nexus-6p-dezember

Die finale Preview, die offizielle Bestätigung von Google und jetzt das Datum von Vodafone, das sind spricht alles für ein zeitnahes Update zu Beginn des Monats. Falls der Rollout am 6. beginnt, dann wird dieser bis zu den Weihnachtsfeiertagen abgeschlossen sein. Das dürfte vermutlich auch das Ziel von Google sein.

Das Android 7.1.1-Update (für das Nexus 6P) wird knapp 650 MB groß sein. Sobald es verfügbar ist, werden wir euch natürlich sofort im Blog darüber informieren.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung