Android 8.0 kommt am Montag und heißt vermutlich Oreo

Google Android O

Wir haben ein offizielles Datum für Android O. Google wird die Details am Montag nennen und hat auch schon einen Countdown gestartet.

Am Montag gibt es zwei spannende Ereignisse: Eine Sonnenfinsternis in den USA und die finale Ankündigung von Android O. Google wird die beiden Ereignisse miteinander verknüpfen und hat schon eine Sonderseite mit einem Countdown eingerichtet. Die Süßigkeit wird also am 21. August genannt und Google wird das entsprechende Event dazu live im Internet übertragen.

Das Rätselraten darf also ab sofort in die finale Phase übergehen, wobei Android Police das Geheimnis wohl schon gelüftet hat. Auf der Seite mit dem Countdown hat Google wohl keinen Hinweis im Code versteckt, dafür war dieser aber im Teaser auf Google+ zu sehen. Der Beitrag wurde mittlerweile entfernt. Das Video für diesen hatte jedoch die Bezeichnung „GoogleOreo_Teaser_0817_noDroids (1).mp4″.

Es wäre nicht ausgeschlossen, dass uns Google ein letztes Mal trollt und uns in die falsche Richtung lenken möchte. Doch ich finde das Datum ist irgendwie auch ein Hinweis, denn in der Animation schiebt sich etwas rundes vor die Sonne. Es könnte ein Oreo sein. Müsste ich heute eine Wette abschließen: Android 8.0 Oreo.

Die Ankündigung wird übrigens recht spät (20:30 Uhr deutscher Zeit) stattfinden. Es würde mich nicht wundern, wenn wir bis dahin weitere Hinweise zum Namen finden werden. So, ich glaube ich werde jetzt erst mal einen 20er Pack Oeros bei Amazon bestellen, um am Montag ein Beitragsbild zu haben. Natürlich nur dafür 😎

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.