Android: Default App-Manager

 

Wer auf dem Android-Handy mehrere Launcher installiert hat kennt sicher das Problem, dass man nur umständlich den als Standard festgelegten Launcher wieder wechseln kann. Hierzu muss man ins Menü -> Einstellungen -> Anwendungen -> „Launcher“ suchen -> Details -> Standardwerte löschen.

Speziell für den Launcher gibt es im Market eine App (Home Manager), die den schnellen Wechsel zwischen zwei Launchern bietet ohne diesen umständlichen Weg zu gehen. Mit dem Default App-Manager ist nun aber auch beispielsweise der Wechsel des aktuellen Musik-Players mit nur wenigen Schritten möglich.

Besonders Anwender, die mehrere Apps auf dem Handy installiert haben, die den selben Zweck erfüllen, müssen nun nicht mehr lange durch die installierten Anwendungen blättern. Default App-Manager zeigt sofort die gewählte Standard-App und lässt diese bequem durch eine andere ersetzen.

Video

Default App Manager im Android Market

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Bezahlen in Deutschland: Kleingeld punktet weiterhin in Fintech

backFlip 46/2019: Amazon Echo Spot eingestellt und Congstar Prepaid Datenpässe in backFlip

Huawei: US-Ausnahmeregelung für nur zwei Wochen geplant in Marktgeschehen

Huawei P20 Pro: EMUI 10 wird als Beta verteilt in Firmware & OS

Roborock S5 Max Robotersauger ausprobiert in Testberichte

Nuki bekommt Android-Widget und App-Shortcut in Smart Home

realPro Vorteilsprogramm startet bundesweit in Handel

Google Assistant: Ambient Mode für mehr Android-Smartphones in Dienste

EMUI 10: Huawei Mate 10 Pro mit Beta für Android 10 in Europa in Firmware & OS

Tesla und Volkswagen haben keine Pläne für Kooperation in Mobilität