Android N mit nahtlosen Updates

So nach und nach kommen immer mehr Details zu Android N ans Licht und auf ein paar interessante Neuerungen werden wir hier noch eingehen.

Unter anderem auf die nahtlosen Updates, die Google schon länger bei den Chromebooks nutzt und die einige von euch daher vielleicht schon kennen. Das bedeutet im Grunde nur, dass ein neues Firmware-Update im Hintergrund heruntergeladen und installiert werden kann. Ihr nutzt euer Gerät normal weiter.

Sobald das Update installiert ist, war es das. Das Update wird dann nach einem Neustart „aktiv”. Sobald ein Update eintrifft, kann man es also bequem installieren und sich dann aussuchen, wann man das Gerät neu startet. Bei mir kommt sowas sehr selten vor, ich denke die meisten werden dann in Zukunft extra einen Neustart für ein Update anstoßen müssen. Ich finde das aber, vor allem die Installation im Hintergrund, eine sinnvolle Neuerung für Android N.

Quelle Android Police


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).