Android System WebView: Finale Version verfügbar

Firmware und OS

Während Google in Android-Version 4.4 KitKat für die Anzeige von Webinhalten in Apps auf die Rendering Engine von Chrome setzt, hat man dies in Android 5.0 Lollipop geändert. Hier kommt eine eigenständige App namens Android System WebView zum Einsatz. Vorteil ist, dass man diese jederzeit unabhängig von Chrome über Google Play aktualisieren kann. Zudem könnte man den Android System WebView weiterentwickeln, wenn man Chrome für eine Android-Version eingestellt hat, wie das aktuell erst bei Android 4.1 passiert ist.

Der Android System WebView steht als nicht-finale Version bereits eine ganze Weile bei Google Play bereit und verlässt nun die Beta-Phase. Besitzt ihr ein Gerät mit Android 5.0, sollte es die Updates der App automatisch ziehen.

Preis: Kostenlos

Der Beta-Kanal besteht weiterhin. Um diesen zu nutzen, müsst ihr wie üblich einer Community beitreten und dann den entsprechenden Opt-in durchführen.

via androidpolice Danke Karsten!


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.