Angebliches Pressebild des Sony Xperia Z5 Plus aufgetaucht

Sony-xperia-z5-plus-rendering

Das nächste Sony Flaggschiff soll angeblich mit einem 4K-Display kommen. Auf einem geleakten Pressebild sind das Design und die Farbvarianten erkennbar.

Jedem wird sofort auffallen, dass sich das Design zum Vorgänger (Z3 Plus bzw. Z4 in Japan) wieder kaum verändert hat. Abgerundete Ränder und die typische Glasrückseite sind unschwer zu erkennen. Das dürfte dann auch auf eine erneute, wasserdichte Zertifizierung des Geräts hinweisen. Als zweites wird Sony-Fans sofort die goldene Variante auffallen. Bisher gab es die Xperia Modelle nur in schwarz und weiß. Die Nachfrage nach einem goldfarbenen Modell steigt, nicht zuletzt seit Apple das goldene iPhone eingeführt hat.
Intern scheint es zudem unter der Modellnummer S70+ geführt zu werden.

Ich bin schon gespannt auf das Gerät, obwohl ich die Glasrückseite nicht gut finde. Auch wenn sie den verbauten Antennen zugute kommt, muss man in Zeiten von Displaybrüchen und Fingerabdrücken das Potential dafür ja nicht noch künstlich erhöhen.

quelle Twitter via giga Danke Jonas!

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

3D-Drucker-Roundup No. 55: Der Pokéball und Cura 4.3 in Devs & Geeks

Ab Montag: 13% Rabatt auf iTunes-Gutscheine in Schnäppchen

Umidigi F2 ab 14. Oktober für 179,99 US-Dollar erhältlich in Smartphones

Techniker-App ausprobiert in Software

backFlip 41/2019: Google Pixel 4 und Xiaomi Mi Band in backFlip

Samsung Galaxy A30s im Test in Testberichte

EMUI 10: Huawei Mate 20 Pro bekommt wohl Android-Update in Europa in Firmware & OS

Dark Mode überall – Dunkelmodus auf allen Geräten automatisieren in Software

Chuwi UBook Pro: Günstiges 2-in-1 startet bei Indiegogo in Tablets

Red Magic 3S startet in Deutschland bei 479 Euro in Smartphones