Angry Birds Fight für Android und iOS veröffentlicht

Angry Birds Fight

Es gibt mal wieder eine neues Spiel von Rovio und es dreht sich, wie soll es auch anders sein, um die bunten und verärgerten Vögel. Dafür hat man in Fight, so der neueste Ableger, das Spielprinzip verändert.

Rovio wurde in den letzten Monaten immer mal wieder dafür kritisiert, dass man sich auf den Lorbeeren ausruht und nicht weiterentwickelt. Immer neue und gleiche Ableger von Angry Birds reichen nicht. Daher hat man sich bei Fight gegen das altbekannte Spielprinzip entschieden und sich von einem, ich sag mal anderen Spielprinzip inspirieren lassen. Neu ist das jedenfalls nicht.

Angry Birds Fight! RPG Puzzle
Preis: Kostenlos+
Angry Birds Fight! RPG Puzzle
Preis: Kostenlos+

Angry Birds Fight Screens

Joa, ganz nett, kann man mal eine Runde spielen. Ist dann aber auch von den In-App-Käufen genervt, mit denen Fight natürlich bis zum Rand voll gepackt ist. Klar, ihr könnt es spielen und auch kostenlos, aber ein gut durchdachtes, ein neues und ein innovatives Spiel ist das nicht. Sowas scheint es bei Rovio nach Angry Birds nicht mehr zu geben und damit muss man sich abfinden.

Schlecht ist Angry Birds Fight aber nicht direkt, weshalb ich es hier natürlich der Vollständigkeit halber erwähnen möchte. Das folgende Video zeigt euch, was euch da so erwarten wird. Mehr Infos gibt es wie immer direkt bei Rovio.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.