Angry Birds: Update für Android und iOS mit 30 neuen Level

angry_birds_iphone_header

Rovio hat dem ersten Teil von Angry Birds ein größeres Update spendiert, in dem man eine brandneue Episode namens „Short Fuse“ hinzugefügt hat.

Das Update für Angry Birds ist seit heute für iOS im App Store und Android im Play Store verfügbar und kann dort kostenlos runtergeladen werden. Die neue Episode mit dem Namen „Short Fuse“ enthält direkt 30 neue Level. Motto des Updates ist ein Schweinelabor mit verrückten Wissenschaftlern. Das hat man auch direkt zum Anlass genommen, um Bomb Bird eine neue Fähigkeit namens Shock Wave zu spendieren.

Angry Birds Classic
Preis: Wird angekündigt
Angry Birds Classic
Preis: Kostenlos+

Rovio zeigt also auch nach fast vier Jahren noch, dass man an dem Original festhält. Für die 79 Cent an Weihnachten 2009 habe ich bis heute also zahlreiche Updates und insgesamt über 400 Level erhalten. Ich bin gespannt, ob Rovio ein großes Update für den kommenden Monat vorbereitet hat. Den zweiten Geburtstag hat man 2011 noch gefeiert, letztes Jahr war es aber eher ruhig. Da es jetzt erst 30 neue Level gab, würde ich mal vermuten, dass es dieses Jahr auch eher ruhig bei Rovio ablaufen wird.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Alcatel 3X Smartphone ab sofort erhältlich in Hardware

Spotify: Mit Podcasts das Wachstum sichern in Dienste

Xiaomi 2020: Alle Modelle ab 250 Euro kommen mit 5G in Marktgeschehen

BMW i4: Angriff auf das Tesla Model 3 in Mobilität

Google Pay ab 2020 mit Girokonto in Fintech

Apple entfernt Vaping-Apps aus dem Store in Marktgeschehen

Goliath: Amazon bestätigt finale vierte Staffel in Unterhaltung

Philips Hue HDMI Sync Box ausprobiert in Unterhaltung

1&1-Kunden im Vodafone-Netz erhalten LTE in News

Huawei: Fristverlängerung wohl für 6 weitere Monate in Marktgeschehen