Animationen der Google Plus Alben mit jQuery und CSS3 nachbauen

Social

Hier wieder mal ein interessanter Tipp für Webentwickler, welche sich gerne an dem Layout von Google Plus orientieren wollen. Nachdem wir euch bereits gezeigt haben, wie man die Animationen der Kreise mit jQuery und CSS3 nachbauen kann, folgt nun eine Vorlage für die Animationen der Google Plus Alben.

Bei youhack findet ihr neben einer umfangreichen Anleitung für die Effekte auch eine Vorlage zum kostenlosen Download sowie eine Demoseite. An sich ist das kein Hexenwerk und am Ende kommt eine schicke Animation für die Bilder heraus.


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.