Anleitung: Freunde bei Facebook exportieren und bei Google Plus importieren

Wer in Zukunft vor hat, neben Facebook auch Google Plus aktiv zu nutzen oder gar komplett umzusteigen, der steht sicherlich vor der Frage wie man ein Großteil der Kontakte übertragen könnte. Immerhin hat man mühsam über lange Zeit, meist weit mehr als 100 oder mehr Kontakte gesammelt, da macht es alles andere als Spaß diese einzeln wieder zusammen zu suchen.

Doch auch für diese Problematik gibt es bereits eine Lösung, zum ersten benötigt ihr dafür die Erweiterung Facebook Friend Exporter für Google Chrome. Ist dies installiert, müsst ihr in Facebook die Sprache auf English ändern, daraufhin sollte in den Einstellungen ein weiterer Button „Export friends!“ auftauchen.

Danach einfach weiter den Forderungen des Plugins folgen, bis der folgende Bildschirm erscheint, jetzt werden die Kontakte exportiert. Je nach Anzahl dieser,  kann die Dauer des Vorgangs natürlich variieren.

Ist dieser Vorgang abgeschlossen, könnt ihr nun alle Kontaktdaten als CSV exportieren oder die Kontakte direkt zu Google Plus übertragen. Bei der direkten Übertragung, legt das Plugin bei Google Plus eine Gruppe „Imported from Facebook“ an.

So einfach und schnell, habt ihr all eure Kontakte mit der hinterlegen eMail-Adresse in Google Plus zur  Hand. Praktisch wäre nun natürlich, wenn diese bereits einen Google Plus Account haben und ihr nun eure Kreise bestücken könnt. (via)

Teilen

Hinterlasse deine Meinung