AOKP Jelly Bean Build 1 CustomROM veröffentlicht

Die Jungs vom AOKP-Team haben Build1 des Android Jelly Bean-ROMs veröffentlicht. Von dieser ersten Version soll man laut den Entwicklern noch nicht soviel erwarten und auch die Zahl der unterstützten Android-Handys ist noch recht überschaubar. Aktuell sind die unterstützten Handys meist welche, die die Entwickler auch selbst nutzen. Bitte beachtet auch, dass gerade die sehr stark verbreiteten Modelle Samsung Galaxy S2 und Samsung Galaxy S3 momentan nur in der T-Mobile-Version erhältlich sind.

In diesem Build integrierte Features:

  • Benachrichtigungs-Toggle
  • Sperrbildschirm Tweaks (Farbe etc., aber noch keine Schnellzugriffe zu den Favoriten)
  • Modifikationen der Navigationsleiste
  • Custom Kernel Geschwindigkeits-Modifikationen
  • LED-Farben
  • Benachrichtigungs-Wallpaper
  • Anrufton-Modifikationen (Umdrehen für Lautlos, lautlos/Vibration wenn die Kopfhörer angeschlossen sind)
  • uvm.

Ich fahre momentan mit der von Wanam gebastelten Version des geleakten Jelly Bean von Samsung auf meinem Galaxy S3 bis auf nur sehr wenige Hängerchen sehr gut. Nutzt ihr auch schon ein Jelly Bean-CustomROM oder wartet ihr auf das Original vom Hersteller?

[lightbutton link=“http://aokp.co/index.php/releases/_/jellybean-build-1-r28″]Link zum AOKP-Download[/lightbutton]

Danke torge176 quelle google+

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.