AOKP Jelly Bean CustomROM Build 4 erschienen

Firmware und OS

Mittlerweile zählt das Team hinter AOKP über 10.000 Follower auf Twitter und knapp 10.000 auf Google+. 180.000 mal wurde AOKP selbst installiert und 429.000 mal ein CustomROM, welches auf AOKP-Code basiert. Wenn das mal kein Zeichen für eine interessierte Community ist? Heute frisch im Pott ist das neuest Build 4 des AOKP CustomROM. Neu unterstützte Geräte sind auch wieder zu verzeichnen. So wird das d2usc (US Cellular Galaxy S3), das evita (HTC One XL (AT&T One X)) und das tf101 (Asus EeePad Transformer) nun ebenfalls von AOKP supported. 

Neue Funktionen in Build 4:

  • Custom NavBar Ring auf Tablets
  • Dual-Panel-Ansicht auf jedem Gerät
  • Umdrehen oder schütteln snoozed oder deaktiviert auf Wunsch den Alarm
  • Ein Shortcut für Screenshots kann nun auf die Navigationsleiste gelegt werden
  • USB-Massenspeicher Emulation für diverse Geräte (i9*) <- das müssten dann Samsung Galaxy-Geräte sein?
  • Navigationsleiste Icon-Fehler wurde behoben
  • und die üblichen kleinen Dinge, wie in diesem Fall Fehler in der Schnellaufladung und Auto-Helligkeit

Download AOKP JB Build 4


Fehler melden1 Kommentar

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.