Apple iPad Air 2 offiziell vorgestellt

iPad Air 2 Header

Apple hat heute wie erwartet das iPad Air 2 offiziell auf einem Event für die Presse vorgestellt. Es handelt sich hier um die mittlerweile sechste Generation des iPads, einem der erfolgreichsten Tablets auf dem Markt.

Mit dem iPad präsentierte Steve Jobs im Jahr 2010 das erste Tablet mit iOS an Bord, es sollte den Tablet-Markt verändern und war der Auslöser für einen großen Boom in diesem. Seit dem hat sich einiges getan und mit dem iPad Air lieferte das Unternehmen im letzten Jahr sein bis dato bestes Tablet ab. Das iPad Air 2 ist der logische nächste Schritt in der Geschichte des iPads.

Zur Ausstattung des iPad Air 2 gehört ein 9,7 Zoll großes Display mit einer Auflösung von 2048 x 1536 Pixel, welches bis zu 56 Prozet weniger reflektieren soll, ein A8X 64-Bit-Prozessor, der 40 Prozent schneller (als der vom iPad Air?) ist, ein M8 Prozessor, den wir auch schon vom iPhone kennen, eine neue iSight Kamera mit 8 Megapixel und natürlich ist auch TouchID mit dabei.

iPad Air 2 Dicke

Die Akkulaufzeit beträgt laut Apple 10 Stunden. Das Highlight ist jedoch, dass das neue iPad mit 6,1 Millimeter sogar 18 Prozent dünner, als das erste iPad Air und 1 Millimeter dünner, als das iPhone 6 ist. Apple schweigt wie immer zu einigen Angaben, wir wissen aktuell also noch nicht, ob das iPad Air 2 mit 2 GB Arbeitsspeicher (wie im Vorfeld vermutet) ausgeliefert wird. Weitere Details gibt es aber wie immer auch auf der offiziellen Produktseite von Apple.

Ausgeliefert wird das iPad Air 2 mit iOS 8.1, welches ab Montag offiziell verteilt wird. Apple Pay hat man ebenfalls implementiert, jedoch nicht für Geschäfte, denn da es keinen NFC-Chip gibt, kann man diesen Dienst nur online nutzen.

Das iPad Air 2 wird in den Farben Spacegrau, Silber und Gold erhältlich sein. Die Vorbestellungen werden morgen entgegen genommen, der Verkauf im Einzelhandel folgt dann genau eine Woche später, am 24. Oktober. Das Pad Air 2 mit Wi-Fi-wird für 489 Euro als 16GB-Modell, für 589 Euro als 64GB-Modell und für 689 Euro als 128GB-Modell erhältlich sein. iPad Air 2 mit Wi-Fi + 3G wird für-609 Euro als 16GB-Modell, für 709 Euro als 64GB-Modell und für 809 Euro als 128GB-Modell erhältlich sein. So, wer von euch schlägt zu?

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.