Apple iPad Pro: Smart Keyboard mit QWERTZ-Layout in Planung

Bislang war das Smart Keyboard für das Apple iPad Pro in Deutschland lediglich im englischen QWERTY-Layout erhältlich, das soll sich nun jedoch in Kürze ändern. Gegenüber Areamobile wurde seitens Apple nämlich bestätigt, dass eine Ausführung mit dem hierzulande verwendeten QWERTZ-Layout in Planung ist.

Sowohl für die 12,9 als auch die 9,7 Zoll große Version des iPad Pro bietet Apple in Deutschland zwar das separat erhältliche Smart Keyboard an, dieses kann aber nur im QWERTY-Layout erworben werden. Kunden, welche auf das QWERTZ-Layout bestanden, hatten bisher lediglich die Möglichkeit, auf die etwas günstigere Logi Create Tastatur von Logitech auszuweichen, welche preislich momentan bei ungefähr 150 Euro liegt.

Auf eine Anfrage von Areamobile teilte Apple nun allerdings mit, dass man plane, auch das eigene Smart Keyboard in einer Version für den deutschen Markt zu veröffentlichen. Diese wird dann mit dem QWERTZ-Layout ausgestattet sein und dürfte sich somit besser für die deutschen Kunden eignen. Bei einem Preis von 169/179 Euro sollte man schließlich das hierzulande vorherrschende Tastatur-Layout erwarten können.

Zwar gab Apple bekannt, dass das Smart Keyboard in einer QWERTZ-Version erscheinen wird, wann es so weit sein wird, wurde jedoch leider nicht verkündet. Interessierte Kunden werden sich somit in Geduld üben müssen und darauf hoffen, dass die angepasste Tastatur schon bald erhältlich sein wird.

Quelle: Areamobile

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.