Heute vor 10 Jahren: Das Apple iPhone geht in den Verkauf

Vor genau 10 Jahren schickte Apple das iPhone ins Rennen. Der Verkauf in Deutschland folgte jedoch erst später und exklusiv bei der Telekom.

Das Apple iPhone wurde am 9. Januar von Steve Jobs vorgestellt. Der Verkaufsstart fand dann jedoch erst am 29. Juni 2007 statt. Damals wurde das iPhone exklusiv bei AT&T angeboten. Es dauerte eine Weile, bis das iPhone nach Europa kam.

Deutschland und Großbritannien waren die ersten Länder, dort wurde das iPhone ab dem 9. November 2007 verkauft. In Deutschland war die Telekom der exklusive Anbieter. Der Nachfolger, das iPhone 3G kam am 11. Juli 2008 auf den Markt.

Das iPhone hat sich für Apple in den letzten Jahren zum erfolgreichsten Produkt in der Geschichte des Unternehmens entwickelt und macht bis heute einen wichtigen Anteil am Umsatz aus. Und zur Feier des Jubiläums könnte es in diesem Jahr wohl ein iPhone geben, welches einen ganz großen Schritt nach vorne machen wird.

Apple iPhone: Einblick in die Entstehung

Falls ihr euch mal die Spezifikationen aller iPhone-Modelle im Überblick anschauen wollt, dann kann ich euch diesen Beitrag bei The Verge empfehlen. Einen wirklich sehr interessanten Einblick in die Entstehung des iPhone gibt es bei Wired, wo man mit Tony Fadel, einem der Hauptverantwortlichen, gesprochen hat.

It was very clear, after the Rokr, and after everything we had learned in what it was going to take, that the worry was about the ‚celestial jukebox‘ – people wouldn’t have to buy large capacity iPods, 150GB or so, because they were soon going to be able to download. So we had an existential problem, people were not going to have to buy larger and larger iPods. The high-capacity iPods were where we were making all our money, and if they could download at any time – and we could see the time when the networks were going to get faster because of 3G – we were like ‚oh my God, we’re going to lose this business‘ to this music jukebox in the sky, which is basically what Spotify is.

Was wäre wenn: iPhone-Prototyp mit Click Wheel-Software im Video11. Januar 2017

Ebenfalls interessant finde ich das folgende Video von CNN, in dem Andy Grignon tiefe Einblicke in die Entwicklung des Apple iPhone gibt. Kaum zu glauben, dass eine Möglichkeit bestand, dass das erste iPhone einfach nur ein großer iPod Mini mit Telefonfunktion hätte werden können. Ein interessantes Interview.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.