Apple iPhone 2018 soll in zwei Größen erscheinen

Apple Iphone X Header

Das Apple iPhone soll kommendes Jahr in zwei Größen erscheinen und beide sind mit einem Edelstahlrahmen ausgestattet, so Ming-Chi Kuo.

Der Launch der iPhone X wirft einige Fragen auf: Wie wird das Modell 2018 heißen, denn nach 8 kommt eigentlich die 9, doch Apple bietet ja auch die 10 an, nennt das Modell aber X. Kommt also doch ein iPhone 9? Oder ein iPhone X!? Das wird sich zeigen, was aber schon jetzt wahrscheinlich ist: Das Design des X bleibt und wird 2018 der neue Standard. Kommendes Jahr könnte es aber zwei Größen geben.

Ich glaube da muss man keine Bestellungen bei Zulieferern verfolgen, ein Plus-Modell vom iPhone X scheint der nächste logische Schritt, mit dem Apple nächstes Jahr die Nachfrage ankurbeln kann. Ich glaube auch, dass wir 2018 dann eine dritte Farbe (irgendwas mit Gold, ich denke ähnlich wie beim 8) sehen werden.

Apple möchte wohl auch die Datenübertragung optimieren und soll den Rahmen aus Edelstahl daher überarbeiten. Aktuell sind es 4 Bauteile, beim nächsten iPhone könnten es mehr (unklar wie viele) sein. Ich glaube bei der Optik wird sich nicht viel ändern, die Bauweise könnte 2018 aber trotzdem etwas komplexer werden.

Quelle MacRumors

Teilen

Hinterlasse deine Meinung

Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.