Apple: iPhone und Co in Zukunft mit eigener GPU

Apple wird in Zukunft nicht mehr auf Imagination Technologies für die GPU-Einheit im iPhone und anderen iOS-Modellen setzen. Die Aktie ist im Sinkflug.

Keine guten Nachrichten für Imagination Technologies, denn Apple hat das britische Unternehmen informiert, dass man sich innerhalb von 2 Jahren von der PowerVR-GPU verabschieden wird. Apple wird vermutlich, wie auch bei der CPU, auf eine eigene Architektur setzen. Ein Rückschlag für Imagination Technologies, denn Apple ist für fast die Hälfte vom Umsatz des Unternehmens verantwortlich.

Die Aktie befindet sich seit heute im Sinkflug und es werden harte Zeiten folgen. In einem offiziellen Statement hat man aber angemerkt, dass Apple so einen Schritt vermutlich nicht machen kann, ohne gleichzeitig Patentgebühren zu zahlen. Man glaubt, dass Apple gegen die eigenen Patente verstoßen könnte und hat daher auch schon einen Beweis von Apple angefordert. Bisher aber ohne Reaktion.

Apple hatte ursprünglich Übernahme-Pläne

Aktueller Stand: Der Apple A11, welcher mit dem iPhone im Herbst debütieren wird, kommt noch mit einer GPU von Imagination Technologies daher. Bei der A12-Einheit wird man sich aber vielleicht schon davon verabschieden. Spätestens bei der A13-Einheit. Wobei ich glaube, dass die aktuelle Ankündigung von Apple dafür spricht, dass man diesen Schritt schon im nächsten Jahr machen wird.

Es stand übrigens mal im Raum, dass Apple an einer Übernahme von Imagination Technologies interessiert sei. Man besitzt immerhin 8 Prozent des Unternehmens. Die Verhandlungen sind aber gescheitert und daher macht man es nun selbst.

Apple selbst hat sich noch nicht zu diesem Statement geäußert und wird es, falls noch eine Antwort kommt, höchstwahrscheinlich auch nur mit einer gewöhnlichen Standard-Antwort tun. Dort wird man sich jetzt aber vermutlich erst mal mit den neuen Lizenzgebühren beschäftigen müssen, denn die werden sich ändern:

Apple’s notification has led Imagination to discuss with Apple potential alternative commercial arrangements for the current license and royalty agreement. Imagination has reserved all its rights in respect of Apple’s unauthorised use of Imagination’s confidential information and Imagination’s intellectual property rights.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung

Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.