Apple iPhone und Magic Mouse via Bluetooth verbinden und nutzen

Die Magic Mouse von Apple, welche Caschy bereits besitzt und eingerichtet hat, lässt sich via Bluetooth mit dem iPhone verbinden und nutzen. Eine witzige Art sein Smartphone zu steuern aber die Praxistauglichkeit darf bezweifelt werden.

Realisierbar ist die Verbindung über die iPhone-App BTstack, welche allerdings nur auf geknackten iPhones läuft.

In folgendem Video seht Ihr das Ganze in Aktion, zusätzlich wird noch eine Art Projektions-Tastatur namens Celluon CL800BT mit dem iPhone verbunden, was ich mir schon praktischer vorstelle.

via

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

VW ID.2 könnte bis 2023 kommen in Mobilität

Joyn bekommt Benutzeraccounts in Unterhaltung

5G: Huawei ist in Deutschland dabei in Marktgeschehen

Xiaomi zeigt erstes Bild vom Redmi K30 in News

HarmonyOS: Huawei will Größe von Apple iOS erreichen in Marktgeschehen

Samsung Galaxy S10: Android 10 Beta in Deutschland gestartet in Firmware & OS

Porsche Taycan 4S vorgestellt: Schon eher Konkurrenz für Tesla in Mobilität

Toyota LQ: Ausblick auf die Zukunft in Mobilität

Klarmobil: Aktionstarif mit 6 GB LTE-Datenvolumen gestartet in Tarife

Porsche Macan: Elektroauto nutzt Basis des Taycan in Mobilität