Apple iPhone XS Max schnappt sich Platz 2 im DxOMark

Iphone Xs Kamera

Das DxOMark-Ergebnis zum Apple iPhone XS Max ist da und im Vergleich zum iPhone X vom letzten Jahr konnte das XS nun ordentlich zulegen.

Den Spitzenreiter, das Huawei P20 Pro, stößt das Apple iPhone XS Max damit jedoch nicht vom Thron. Damit hat Huawei im Frühjahr ein Gerät auf den Markt gebracht, das vermutlich erst das Mate 20 Pro in ein paar Tagen schlagen wird. Wobei man auch sagen muss, dass der Unterschied zwischen 109 (P20 Pro) und 105 (iPhone XS Max) Punkten nun auch nicht besonders groß ist.

Das Ergebnis gilt übrigens auch für das iPhone XS, beide haben immerhin die gleiche Kamera und Software, DxOMark hat jedoch nur das iPhone XS Max getestet.

105 Punkte sind ein ordentlicher Wert, damit reiht sich das neue iPhone kurz vor dem HTC U12+, Samsung Galaxy Note 9 und Huawei P20 ein. Es sei aber wie immer gesagt, dass der Wert von DxOMark kein objektiver Standard der Branche ist, es ist aber ein guter Anhaltspunkt und der Testbericht zum iPhone XS Max ist sehr ausführlich.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Sony PlayStation 5: Neuer Controller für Cloud-Gaming? in Gaming

Disney twittert Lineup für Disney+ in Unterhaltung

Apple mit eigenem Studio für TV+ in Unterhaltung

Huawei Mate X kommt, aber nicht zu uns in Smartphones

Apple Arcade mit neuen Spielen in Gaming

VW ID.2 könnte bis 2023 kommen in Mobilität

Joyn bekommt Benutzeraccounts in Unterhaltung

5G: Huawei ist in Deutschland dabei in Marktgeschehen

Xiaomi zeigt erstes Bild vom Redmi K30 in News

HarmonyOS: Huawei will Größe von Apple iOS erreichen in Marktgeschehen