Apple: Neues MacBook Pro und MacBook Air noch im Oktober

Das MacBook Air mit schwarzer Dbrand-Folie

Der Monat neigt sich so langsam dem Ende zu und viele stellen sich daher im Moment die Frage: Wird Apple uns noch neue MacBook-Modelle zeigen?

Glaubt man einem aktuellen Bericht von Macotakara, dann wird Apple noch diesen Monat ein komplett neues MacBook Pro-Lineup zeigen. Alle aktuellen Pro-Modelle sollen angeblich ersetzt werden. Apple plant wohl auch eine Auslieferung an die Händler im Oktober, das spricht für eine Verfügbarkeit im November.

Und wie sieht es mit dem MacBook Air aus? Das Modell mit 11 Zoll fliegt wohl aus dem Lineup, dafür gibt es ja jetzt das MacBook mit 12 Zoll. Das Modell mit 13 Zoll soll jedoch weiterhin im Sortiment bleiben und als „Late 2016″-Variante erscheinen. Es ist jedoch unklar, ob Apple hier ein „komplett“ neues MacBook Air plant.

Apple Event am 27. Oktober?

Alle neuen Laptops werden natürlich USB Typ C unterstützen. Hoffen wir mal, dass Apple den größeren Modellen mehr als nur einen Port spendieren wird. Apple wird sich außerdem auch vom MagSafe 2-Anschluss verabschieden, was ich persönlich ehrlich gesagt sehr schade finde, da ich diesen am MacBook Air gerne nutze.

Sollte an dem Gerücht etwas dran sein, dann wird Apple höchstwahrscheinlich im Laufe des Tages die offizielle Einladung für ein Event in der kommenden Woche verschicken. Als möglicher Termin steht momentan der 27. Oktober im Raum. Wir halten die Augen natürlich offen und euch hier im Blog auf dem Laufenden.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.