Apple Music: Neue Beats-Radiosender im Anmarsch

Der erste Radiosender von Apple Music hört auf den Namen Beats 1 und ist seit dem Start des Streamingdienstes verfügbar. Weitere werden kommen.

Einer der großen Pluspunkte von Apple Music ist der Radiosender namens Beats 1, der seit dem Start des Dienstes verfügbar ist. Ein normaler Radiosender, der von Künstlern geleitet wird. Doch dabei wird es nicht bleiben, denn Apple hat sich die Rechte für Beats 2, Beats 3, Beats 4 und Beats 5 gesichert.

In den kommenden Wochen könnten also noch weitere Beats-Radiosender folgen. Mal schauen, wie sich diese von Beats 1 unterscheiden werden. Ich könnte mir gut vorstellen, dass Apple den Sendern, immerhin sind ja 5 geplant, was nicht wenig ist, jeweils eine Musikrichtung zuordnen wird. Beats 1 bleibt ein Sender für „alles“.

Beats-1-2-3-4-5

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

o2 LTE-Ausbau: Telefónica baut 850 neue LTE-Sender im September in Telefónica

Telekom: Über 82.000 weitere Haushalte mit bis zu 100 MBit/s im Netz in Telekom

Street View in Deutschland: Google lässt Datenschutzvorgaben prüfen in Marktgeschehen

Huawei MediaPad 7 mit Loch im Display in Tablets

Google Pixel 4: Face Unlock wird optimiert in Smartphones

5G: Xiaomi will 2020 richtig Druck machen in Marktgeschehen

EMUI 10: Huawei Mate 20 Pro startet in Deutschland die Beta in Firmware & OS

Apple Pay: Sparkasse bei Apple gelistet in Fintech

Samsung Galaxy Tab S6 LTE im Test in Testberichte

Finanzbranche: Zahlen zur Digitalisierung in Fintech