Apple nimmt iPad 2 aus dem Programm und verkauft iPad 4 mit Retina-Display ab 379 Euro

ipad 4 retina 379 apple

Apple hat heute nicht nur eine neue Version vom iPhone 5c in den Verkauf genommen, sondern stellt auch in Sachen iPad-Palette das Angebot um. Wie aktuell im Onlineshop zu sehen ist, hat man den Verkauf des iPad 2 eingestellt und verkauft im Gegenzug das iPad 4 mit Retina-Display ab 379 Euro, genau so viel hatte vorher das iPad 2 gekostet. Für das Geld bekommt man dann die 16-GB-Version mit WiFi, die Ausgabe mit mobilen Daten kostet 499 Euro. Dieser Schritt war meines Erachtens auch längst überfällig, denn die miese Ausstattung des iPad 2 ist heutzutage einfach nicht mehr tragbar.

Statt sich allerdings das fette iPad 4 zu kaufen würde ich definitiv zum iPad mini Retina raten, das ist ab 389 Euro zu haben und bietet die deutlich besseren Innereien.

Quelle Apple | Partnerlinks im Beitrag

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.