Apple TV 4K offiziell vorgestellt

Apple Tv 4k Header

Apple hat heute im Rahmen der Keynote im Steve Jobs Theater wie erwartet eine neue Version des Apple TV vorgestellt, die endlich 4K unterstützt.

Die 5. Generation des Apple TV ist offiziell und sie wird auf den Namen Apple TV 4K hören. Die Neuauflage der Set-Top-Box von Apple wird jedoch nicht einfach nur eine 4K-Auflösung bieten, sie unterstützt auch HDR10 und Dolby Vision.

Bereits getätigte Käufe in iTunes werden übrigens automatisch in 4K angeboten und ein 4K-Film kostet nicht mehr als ein FHD-Film jetzt kostet. Netflix unterstützt den neuen Apple TV bereits und die kommende Amazon Prime Video-App wird auch 4K-Support mitbringen. Apples TV-App kommt noch 2017 nach Deutschland.

Apple spendiert der Box außerdem einen Apple A10X, den man unter anderem im iPad Pro findet. Das ist bereits seit gestern bekannt, der neue Apple TV soll auch 3 GB Arbeitsspeicher besitzen. Dieses Detail hat Apple aber noch nicht bestätigt.

Der aktuelle Apple TV 4 mit 32 GB bleibt im Programm und der neue Apple TV wird für 199 Euro mit 32 GB und für 219 Euro mit 64 GB angeboten. Man kann ihn ab Freitag vorbestellen und Marktstart der neuen Generation ist am 22. September.

Alle Details zum neuen Apple TV 4K gibt es auf der offiziellen Produktseite.

Produktempfehlung

Tarifvergleich

Hinterlasse deine Meinung