Apple TV: Neue Version mit App Store und Siri im Juni

Apple TV Header

Nachdem Apple auf der letzten Keynote bereits neue Inhalte und eine Preissenkung für die bestehenden Apple-TV-Modelle angekündigt hat, soll im Juni zur Entwicklerkonferenz WWDC ein neues Modell folgen.

Dies besagen Hinweise aus dem Unternehmen nahestehenden Quellen. Das neue Modell soll demnach über internen Speicher verfügen und von Apples A8-Chipsatz angetrieben werden. Weiterhin sollen sowohl die Sprachsteuerung Siri und Apples HomeKit, als auch ein App Store an Bord sein. Mit letzterem dürfte Apple auch (langsam aber sicher) Konsolenherstellern auf die Pelle rücken. Weitere Informationen zum neuen Apple TV gibt es bisher noch nicht. Ich persönlich würde mir, einfach weil es zukunftsweisend wäre, eine 4K-Ausgabe wünschen.

Quelle buzzfeed via 9to5mac

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

CATAN: Das nächste AR-Spiel von Niantic? in Gaming

Xiaomi Mi Note 10 ist bei Amazon erhältlich in Smartphones

Smarter Speaker: Huawei bestätigt Sound X in Smart Home

Stiftung Warentest: Apple Watch Series 5 ist Testsieger in Wearables

VW ID: Volkswagen zeigt Passat-Studie in Mobilität

Minecraft Earth für Android und iOS in Deutschland verfügbar in Gaming

Google Pixel: Claw-Halterung für Stadia in Gaming

Huawei Mate 30 Pro startet in Europa in Smartphones

OnePlus 8 Pro: Skizze soll ersten Leak bestätigen in Smartphones

Audi zeigt den e-tron Sportback in Mobilität