Apple TV: Neue Version mit App Store und Siri im Juni

Unterhaltung

Nachdem Apple auf der letzten Keynote bereits neue Inhalte und eine Preissenkung für die bestehenden Apple-TV-Modelle angekündigt hat, soll im Juni zur Entwicklerkonferenz WWDC ein neues Modell folgen.

Dies besagen Hinweise aus dem Unternehmen nahestehenden Quellen. Das neue Modell soll demnach über internen Speicher verfügen und von Apples A8-Chipsatz angetrieben werden. Weiterhin sollen sowohl die Sprachsteuerung Siri und Apples HomeKit, als auch ein App Store an Bord sein. Mit letzterem dürfte Apple auch (langsam aber sicher) Konsolenherstellern auf die Pelle rücken. Weitere Informationen zum neuen Apple TV gibt es bisher noch nicht. Ich persönlich würde mir, einfach weil es zukunftsweisend wäre, eine 4K-Ausgabe wünschen.

Quelle buzzfeed via 9to5mac


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.