Apple TV: Neue Set-Top-Box soll bald kommen, inklusive App Store

apple_tv_header

Das Thema Apple TV beschäftigte die Medien nicht nur im letzten Jahr, das Thema Apple und Fernsehen ist seit 2-3 Jahren ein Thema. Dieses Jahr soll es jetzt aber endlich ein Update für die eigene Set-Top-Box von Apple eben.

Im März ist es zwei Jahre her, dass Apple sein letztes Hardware-Upgrade für die Set-Top-Box veröffentlicht hat. Eine, für Apple, eher ungewöhnliche Zeit, wenn es um Produkt-Updates geht. Zumal die dritte Generation kein großes Update, sondern nur ein kleines Upgrade der zweiten Generation war. Für Apple ist das Thema TV ja seit einiger Zeit kein Hobby mehr, was dafür sorgt, dass es immer wieder neue Gerüchte dazu gibt. Gestern gab es dann gleich zwei Meldungen von unterschiedlichen Medien.

Die eine Meldung stammt von iLounge, wo Phil Dzikiy gehört hat, dass der Apple TV schon bald eine Option bekommt, mit der man Spiele auf der Kiste spielen kann. Als Zeitpunkt hat Phil den März oder früher genannt. Die Idee aus der kleinen Kiste eine Konsole zu machen ist gut. Man füge Bluetooth für Game-Controller, einen App Store für Spiele und ein neues User Interface hinzu und schon ist es fertig. Laut iLounge soll es dieses Update übrigens auch für ältere Generationen des Apple TV geben.

Auch Mark Gurman von 9TO5Mac hat von einem neuen Apple TV in der ersten Hälfte des Jahres gehört. Hier ist außerdem auch die Rede von neuen Eingabemethoden, wie zum Beispiel durch Bewegungen. Auch hier hat man gehört, dass das Update sich mehr auf die Software konzentrieren und auch für ältere Generationen verfügbar sein wird. Apple soll aber auch eine vierte Generation der Set-Top-Box in Planung haben, die man dann wohl etwas prominenter, als in der Vergangenheit vermarkten wird.

Es gibt noch einige Fragen, die offen sind. Sicher ist aber weiterhin, dass der Apple TV eine Menge Potential hat, welches man damit entfalten könnte. Ich bin gespannt, wie Apple die neuen Funktionen einbauen möchte und wie man sich mit der kleinen Set-Top-Box positioniert. 2014 dürfte jedenfalls ein großes Jahr für den Apple TV werden.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.