Apple Watch Series 3 vermutlich mit smarten Bändern

Apple dürfte aktuell an der 3. Auflage der Apple Watch arbeiten, die man dann im Herbst zeigen könnte. Highlight: Smarte Bänder für mehr Funktionen.

Es ist noch nicht ganz klar, in welchem Zyklus die Apple Watch erscheinen wird, da die zweite Generation aber im Herbst gezeigt wurde, dürfte die dritte Generation wieder im Herbst auf den Markt kommen. Series 3 der Apple Watch soll laut BGR eine Funktion erhalten, mit der Diabetiker ihren Blutzuckerspiegel messen können.

Die Funktion wird aber vermutlich nicht direkt in die Watch eingebaut, sondern über ein Armband realisiert. Apple soll an mehreren Armbändern mit zusätzlichen Extras arbeiten. Zum Beispiel einem Band mit einer Kamera, oder einem externen Akku.

Der Fokus der Apple Watch liegt jedenfalls weiterhin auf der Gesundheit, doch die Option für separate Bänder mit zusätzlichen Funktionen könnte die Apple Watch vor allem bei den Zubehörherstellern beliebter machen. Die Möglichkeiten wären hier glaube ich sehr spannend. Die Apple Watch besitzt übrigens schon eine passende Schnittstelle, mit der Armbänder mit zusätzlichen Funktionen möglich wären.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung

Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.