Apple Watch: Event live verfolgen

spring-forward

Apple hat zu einem neuen Event eingeladen und im Fokus von diesem wird die Apple Watch stehen. Wir rechnen mit den finalen Details. Wer das Event live verfolgen möchte, der kann dies tun, es gibt einen Stream.

Bevor wir euch hier wieder ein paar Möglichkeiten aufzeigen, wie ihr das Event zur Apple Watch live verfolgen könnt, gibt es noch einen kurzen Hinweis zum Wallpaper für das Event. Die Einladung hat wie immer vielen gefallen und bei Cult of Mac könnt ihr euch bei Interesse diese als Wallpaper herunterladen.

Wallpaper bei Cult of Mac

Apple selbst wird das Event in diesem Jahr übrigens wieder live streamen und wir sind gespannt, wie das klappen wird. Für den Stream benötigt ihr wie bei den letzten Malen ein Gerät mit Mac OS, oder iOS und den Safari-Browser. Es wird den Stream aber auch wieder auf dem Apple TV geben. Bei Interesse könnt ihr auch gerne wieder auf unserer Live-Seite vorbeischauen.

Live-Stream bei Apple

Den Abschluss machen wie immer ein paar Liveticker von Webseiten, die vor Ort sind und nicht den Stream nutzen und das dort gezeigte wiedergeben. Es gibt noch mehr Medien mit Livetickern, hier handelt es sich nur mal um eine kleine Auswahl. Ich selbst nutze gerne den von The Verge und teste immer mal wieder eine Alternative. In diesem Jahr gebe ich Wired eine Chance.

Das Event geht um 18 Uhr deutscher Zeit los. Im Anschluss an das Event wird es natürlich auch wieder alle wichtigen Ankündigungen hier im Blog geben.

Was erwartet uns heute? Es wird viel Zeit für die Apple Watch drauf gehen und wir werden sicher ein paar Präsentationen von Entwicklern und zahlreichen Apps sehen. Ich denke die MacBook-Air-Reihe wird ein kleines Update unter der Haube spendiert bekommen und ein Retina-Modell ist durchaus möglich.

Es gab auch Gerüchte zu einem überarbeiteten iPad mini und iPad Pro, doch im Moment glaube ich nicht unbedingt daran. Das gleiche gilt für einen neuen Apple TV. Dieser ist überfällig, wird aber sicher sein eigenes Event bekommen.

Allgemein glaube ich, dass sich das Event zu 80 Prozent auf die Apple Watch konzentrieren wird. Ein großes „One more thing“ wird sich Tim Cook heute mit Sicherheit sparen, denn die Uhr soll im Fokus stehen. Wir halten die Augen aber wie immer offen und sind gespannt, was uns in Cupertino erwartet.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.