ASUS bringt Android 3.1 zeitnah auf das Eee Pad Transformer

Kaum hat Google Android 3.1 vorgestellt, hat sich Asus auch schon den Quellcode geschnappt und ist dabei, dass Update zusammen zu zimmern. Für uns hierzulande ist das erstmal weniger spannend, denn man kann sich für das Gerät bei Amazon nur vormerken lassen, es aber nicht kaufen. Zumindest hält einen Asus per Facebook auf dem neuesten Stand, so hieß es gestern:

We know you’re anxious about our Android 3.1 update. We’ve heard from our PM team that ASUS has already received the Android 3.1 code from Google and work has started on the update.
We will provide Firmware Over-the-Air (FOTA) updates for all ASUS Eee Pad tablet devices on a market by market basis. This online firmware update will include Android 3.1.

Für mich persönlich ist die Info eine Erwähnung wert, da ich ein Auge auf das Teil geworfen habe und gerade bei Android-Frischlingen genauer darauf schaue, wie die Updatementalität ist. Das Transformer hat bereits Android 3.0.1 erhalten und jetzt steht 3.1 auf dem Plan, wenn es so weiter geht, ist alles schick. Bleibt nur noch zu hoffen, dass die Auslieferung im 2. Quartal auch klappt.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung