ASUS Eee Pad MeMO 370T: Android 4.0, Tegra 3 und 250 Dollar

Neben dem 7-Zoll-Tablet Eee Pad MeMO ME171 hat ASUS noch ein weiteres Gerät präsentiert, welches ein wahrer Preisbrecher werden soll und zwar das ASUS Eee Pad MeMO 370T. Hier kann man wohl davon ausgehen, dass ASUS der Erfolg vom Amazon Kindle Fire nicht so recht gefallen hat und man auch diesen Bereich im Tablet-Markt abdecken will, mit einer UVP von 249 US-Dollar könnte das klappen.

Technisch muss sich das Eee Pad MeMO 370T EIGENTLICH nicht verstecken, denn in ihm soll ein Quad-Core Tegra-3-Prozessor schlummern, der für ordentlich Dampf sorgen dürfte. ABER: Das Internet ist voll von widersprüchlichen Infos zu dem Gerät. Während auf dem Produktschild auf der Messe z.b. eine 8 Megapixel Kamera und ein NVIDIA-Prozessor angegeben ist und dies auch einige Blogs berichten, steht in der Pressemitteilung von ASUS etwas von einem „Qualcomm 8260 1.2GHz dual-core“. Wir versuchen da noch gesicherte Infos zu bekommen.

Update

Laut Presseinfo heißt es:

Ebenso ist das Wi-Fi-fähige MeMO 370T erhältlich, ein 7 Zoll Tablet PC inklusive NVIDIA® Tegra® Prozessor.

Das 7-Zoll-IPS-Display löst mit 1280 mal 800 Pixel auf und es sind wohl 1 GB RAM verbaut. Auch in Sachen Kamera soll das Gerät punkten, denn diese löst mit 8 Megapixel auf. Android wird in Version 4.0.3 vorinstalliert sein. Klingt durchaus interessant und zu diesem Preis wäre es sicher für viele Nutzer eine Option.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.