Asus Game Box Controller zeigt sich

Hardware

Asus scheint momentan an einer Spielekonsole mit Android zu arbeiten und könnte diese auch schon bald vorstellen. Zumindest ist jetzt ein Bild vom Controller aufgetaucht, welches auf einen zeitnahen Release hindeutet.

Spielekonsolen mit Android gibt es immer mehr, das wohl bekannteste Beispiel ist hier die OUYA. Doch auch großen Herstellern wie Google oder Amazon wurde schon ein solches Gadget angedichtet. Bei Asus scheint man jetzt allerdings ernst zu machen und hat wohl eine Game Box in Planung. Diese Set-Top-Box passierte nicht nur die Bluetooth-Zertifikation, der Controller von dieser ist auch auf einem Bild zu sehen.

Zur möglichen Ausstattung der Asus Game Box soll ein Tegra4 von Nvidia, 2 GB RAM, 8 GB interner Speicher und Bluetooth gehören. Nichts weltbewegendes und natürlich weit entfernt vom Level einer Xbox One und PlayStation 4, aber hier wird dann wohl der Preis am Ende entscheidend sein. Ich sehe Spielekonsolen mit Android ja immer noch kritisch, aber vielleicht wird uns Asus mit der Game Box auch überraschen.


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.