Das ist die Fritz!Box 7590

AVM hat immer beteuert, dass die Fritz!Box 7580 nicht der Nachfolger des Top-Modelles Fritz!Box 7490 ist. Der kommt nun zur CeBIT und heißt Fritz!Box 7590.

Am 20. März startet die CeBIT offiziell und im Vorfeld wurde uns zugetragen, dass AVM den Fokus unter anderem auf zwei Produkte richten möchte. Einmal (endlich) auf die Fritz!Box 6590 Cable und einmal auf die Fritz!Box 7590, das neue Top-Modell und der Nachfolger für die Fritz!Box 7490.

Ein erstes Bild und einige Eckdaten zum neuen AVM-Router können wir euch ebenfalls zeigen. Demnach bietet die Fritz!Box 7590 „Internet mit bis zu 300 Mbit/s“ (VDSL-Support inkl. Supervectoring) und im WLAN-Bereich 4 x 4 Multi-User-MIMO mit Geschwindigkeiten von bis zu 1,7 GBit/s (5 GHz) bzw. 800 MBit/s (2,4 GHz).

Auch an Bord ist Gigabit-LAN, USB 3.0 und eine Telefonanlage mit Anrufbeantworter und DECT-Basisstation. Wie ihr auf dem obigen Bild erkennen könnt, hat man zudem das Design der Fritz!Box aufgefrischt.

Offizielle Informationen und Bilder zur Fritz!Box 7590 erwarten wir in Kürze. Wenn AVM das Gerät präsentiert, erfahrt ihr davon auch hier im Blog.

Fritz!Box 7590

Fritz!Box 7590

Fritz!Box 6590 Cable

Produktempfehlung

Tarifvergleich

Hinterlasse deine Meinung