In eigener Sache: backFlip als Videoformat auf YouTube

Backflip Logo

Ich möchte einen Versuch starten: Einmal die Woche soll es wöchentlich und nur auf unserem YouTube-Kanal eine backFlip-Folge geben.

Wer uns regelmäßig liest, der wird die backFlip-Beiträge kennen, die am Sonntag online gehen. Dort gibt es die beliebtesten Beiträge der Woche, wobei wir uns mal dazu entschieden haben diese nach den Klicks zu sortieren.

Vor langer, langer Zeit hatten wir auch mal ein kurzes Videoformat dazu, in dem einer oder zwei von uns diese Beiträge kommentiert haben. Und wer sich nicht daran erinnert: Einige Videos sind noch auf YouTube online und ja, auch ich habe mal eines mit Mike aufgenommen. Funfact: Mit der Frontkamera meines MacBook Air und einem gelben Headset von einem Lumia-Smartphone über Hangouts.

Nun, diese Qualität möchte ich 2018 etwas steigern und habe mir gedacht ich nutze mein gewohntes Format für Reviews. Und statt den klickstärksten Posts gibt es eine persönliche Auswahl an Themen, denn ich möchte keine Tarifnews kommentieren und nicht auf 3 Wochen alte Beiträge eingehen, die dank Google oben sind.

backFlip: Exklusiv für YouTube

Das Format soll einmal die Woche kommen, in der Regel zum Abschluss, sprich Donnerstag oder Freitag. Der Zeitraum der News umfasst das Wochenende und den Anfang der Woche. Und nein, wir werden nicht jede Woche einen Beitrag im Blog online stellen, es soll ein exklusives Format für YouTube werden. Vielleicht binden wir das Video aber in den backFlip-Beitrag am Sonntag mit ein.

Die Idee: 4-6 interessante News der Woche, kurz zusammengefasst und von mir kommentiert. Maximal 10 Minuten sind geplant, die erste Folge ist auf Grund der Erklärung etwas länger. So der Plan, vielleicht wechsle ich auch zu 14-tägig oder einmal im Monat, zum Start will ich aber mal wöchentlich online gehen.

Bei Ideen und Kritik könnt ihr uns gerne schreiben und wie immer gilt: Ein Daumen hoch beim Video und ein Abo hilft unserem Kanal ungemein weiter. Danke 🙂

Abonnieren-Button YouTube

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.