BeeTagg Reader im Test – Datamatrix, QR-Code und BeeTagg unter Windows Mobile auslesen

Software

Da ich vom Semapedia Projekt sehr angetan bin und in Zukunft selber etwas mit Mobile Tagging experimentieren will, habe ich mir verschiedene Programme zum Auslesen der Codes angeschaut. Leider stellte sich relativ schnell Ernüchterung ein. Zwar gibt es jede Menge verschiedene Java-Reader aber für Windows Mobile sieht es da ehr schlecht aus. Zum Glück bin ich auf eine Code-Form Namens BeeTagg gestoßen und war sofort begeistert.

Der passende Reader ist für Windows Mobile verfügbar und liest neben BeeTagg auch noch Datamatrix und QR-Code. Mehr über die Installation, Programmoberfläche und Nutzung erfahrt Ihr in der Bilderstrecke.

BeeTagg Reader

Das Erstellen der entsprechenden Codes ist sehr einfach und dauert nur Sekunden, folgende Dienste sind dafür gut geeignet:

  • Kaywa QR-Code Generator – qrcode.kaywa.com
  • Kaywa Datamatrix-Code Genrator – datamatrix.kaywa.com
  • BeeTagg Multicode Generator – generator.beetagg.com
  • Semapedia (Wikipedia Links in Semacode umwandeln) – de.semapedia.org

Fazit

Der Beetagg an sich bietet zwar die Möglichkeit ein Logo einzubinden und sieht optisch etwas ansprechender aus aber benötigt immer den BeeTagg Server, um gewünschte Daten zu liefern. Der riesen Vorteil ist beim BeeTagg Reader ganz klar, dass er mit verschiedenen Codes zurecht kommt und so sehr universell einsetzbar ist. Die Bedienung ist übersichtlich, es gibt eine Hilfe sowie eine erste Schritte Anleitung und die Erkennungsrate ist auch bei schlechter Beleuchtung sehr hoch. Die Lesezeichenverwaltung, der Verlauf und die kostenlose SMS-Funktion für den Download bieten zusätzlichen Komfort. Der BeeTagg Reader macht seine Sache gut, ist kostenlos für diverse Modelle in deutscher Sprache verfügbar und sollte in Zukunft, wenn das mobile Internet weiter wächst, auf keinem mobilen Gerät fehlen.


Fehler melden3 Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.