Beta Labs: Nokia Shoot and Tag für Symbian

Seit heute steht eine neue Anwendung in den Nokia Beta Labs bereit, die das mobile Aufnehmen und Bearbeiten von Videos auf Symbian-Smartphones erleichtern soll: Nokia Shoot and Tag. Während der Videoaufnahme erkennt die Software automatisch, wenn ihr die Szene wechselt und fügt dann einen so genannten „Tag“, also ein neues Kapitel, ein. Schaut ihr euch das Video später an, so könnt ihr einfach von Kapitel zu Kapitel wechseln.

Entwickelt wurde die Anwendung vom Nokia Research Center in Beijing, ihr könnt sie kostenlos bei Nokia runterladen (es ist eine Anmeldung bei den Nokia Beta Labs nötig). Wie immer bei Anwendungen aus den Beta Labs gilt natürlich auch hier, dass es sich um eine erste Version und einen Versuch handelt, Nokia wird die App in Zukunft verbessern und dann sicherlich im Ovi Store veröffentlichen. Damit ihr einen ersten Eindruck bekommt, wie das funktioniert gibt es das entsprechende Video nach dem Break.

Video: Nokia Shoot and Tag

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Huawei Assistant offiziell angekündigt in Dienste

VW ID: Volkswagen plant Batteriefertigung in Deutschland in Mobilität

Amazon Prime ab sofort mit Exklusiv-Inhalten für Mobile Games in Smartphones

Sony PlayStation 5 wird umweltfreundlicher in Gaming

Huawei Mate 30 Pro: Video zeigt Installation der Google-Apps in Smartphones

Xiaomi Mi Mix Alpha kommt mit 108-Megapixel-Kamera in Smartphones

Google Assistant: Mehr Fokus auf Privatsphäre in Dienste

Transcriber: Sprachnachrichten-Umwandler erhält Update in Software

Freenet Mobile: 1 GB LTE-Datenvolumen extra in Tarife

o2 LTE-Ausbau: Telefónica baut 700 neue LTE-Sender im August in Telefónica