Bilder sollen offizielle Ladestation für die Apple Watch zeigen

Aufgetauchte Bilder zeigen wohl eine offizielle Ladestation Apples für die eigene Smartwatch.

Vom deutschen Blog grobgebloggt.de erreichen uns derzeit Fotos einer offiziellen Ladestation für die Apple Watch. Diese ist schlicht weiß gehalten und soll das Aufladen der Smartwatch in zwei verschiedenen Positionen ermöglichen. So kann die Uhr entweder liegend oder aber aufgestellt magnetisch geladen werden und dann als Nachttischuhr fungieren.

apple watch ladestation packung

Wie dort berichtet wird, ist das Gewicht der Station recht hoch und zusätzlich soll ihr ein zwei Meter langes Lightning-Kabel beiliegen. Auch verschiedene Ansichten der Verpackung zeigt man, sodass die Fotos recht authentisch wirken. Die simple Station wird wohl unter dem Namen „Apple Watch Magnetisches Ladedock“ vermarktet, der Kreis mit Ladegerät im Inneren wird auf Wunsch hochgeklappt.

Im Online-Shop Apples ist noch kein Eintrag des Ladedocks zu finden, allzu lange dürfte der Beginn des offiziellen Verkaufs aber nicht mehr auf sich warten lassen. Fotos der französischen Website iGeneration unterstreichen den erwähnten Kostenpunkt von 89 Euro – Apple-Preise halt…

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Xiaomi Mi 10 kommt im ersten Quartal 2020 in Smartphones

Amazon Echo: Alexa mit Apple Podcasts in Dienste

OnePlus kündigt Event für Januar an in Events

Mehrheit kauft Weihnachtsgeschenke online in Handel

Neue Jugendschutz-Einstellungen für Sky-Q-App und Sky Q Mini in Unterhaltung

N26 spendiert 3 Monate YouTube Premium in Fintech

Sim.de: 3 GB LTE für 6,99 Euro mtl. in Tarife

Für 9,99 Euro: Sky Sport Ticket startet in Unterhaltung

Streaming im Model 3 und Co.: Tesla plant wohl weitere Apps in Mobilität

1&1 All-Net-Flat: Preisanpassungen bei der Hardware in Tarife