Xiaomi und Black Shark: Erstes Gaming-Smartphone wird bald gezeigt

Black Shark Logo Header

Xiaomi möchte in den kommenden Tagen ein neues Gaming-Smartphone zeigen, welches den Namen „Black Shark“ tragen wird.

Xiaomi hat viel Geld in ein Unternehmen namens Black Shark investiert und dort ist man nun bereit das erste Smartphone zu präsentieren. Das erste Modell von Black Shark soll ein Gaming-Smartphone mit der besten Ausstattung (Snapdragon 845, 8 GB RAM und 120 Hz Display mit FHD+ Auflösung) werden.

Xiaomi Black Shark Gaming Phone

Black Shark Technology ist ein kleines Unternehmen/Startup mit 300 Mitarbeitern, von denen laut eigenen Angaben die meisten Gamer sind. Ich denke es wird stark in Richtung Razer Phone gehen und wer weiß, vielleicht war das ja auch am Ende der ausschlaggebende Punkt für die Idee zum Black Shark Smartphone.

Das Smartphone wird am 13. April offiziell vorgestellt, am Freitag in einer Woche wissen wir also schon mehr. Ich bin mal gespannt was man so geplant hat, denn die Hardware ist eine Sache, entscheidend bei einem Gaming-Smartphone ist auch die Software und vielleicht auch ein exklusives Angebot an Spielen.

Xiaomi Black Shark Gaming Phone Invite

Teilen

Hinterlasse deine Meinung

Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.