BlackBerry: Neues Touchscreen-Modell kommt im Oktober

TCL hat im Rahmen der IFA nicht nur das KEYone Black Edition für Europa vorgestellt, man hat auch ein weiteres Modell für Oktober angekündigt.

Details zu diesem möchte man noch nicht nennen, doch nach der modernen Neuauflage eines Smartphones mit Tastatur soll das nächste BlackBerry-Modell auf diese verzichten. Es wird ein reines Touchscreen-Modell und wird innerhalb der nächsten zwei Monate vorgestellt. Ein Datum möchte man noch nicht nennen.

Die BlackBerry-Marke soll laut TCL bleiben und man möchte Fehler, die früher vom alten BlackBerry gemacht wurden, vermeiden. Dazu gehört eine schnelle Reaktion auf den Markt und die Trends. Man könnte also vermuten, dass das nächste Modell mit Dingen wie einem dünnen Displayrand und einer Dual-Kamera daher kommt.

TCL weiß, dass die Nachfrage nach Tastatur-Modellen nicht mehr so groß ist und möchte daher alle Zielgruppen bedienen. Der Preis soll in etwa auf dem Niveau des KEYone liegen, welches 650 Euro kosten wird. Wir reden beim nächsten Modell also ebenfalls über ein Oberklasse-Modell. Das KEYone besitzt jedoch keinen ernsten Konkurrenten, ein reines Touchscreen-Modell wird es schwieriger haben.

BlackBerry soll eine große Zukunft haben und es sind einige Smartphones für die nächsten Jahre geplant. Ich bin gespannt, ob sich die Marke auf dem Smartphone-Markt unter der neuen TCL-Leistung wieder zurück kämpfen kann.

Quelle Cnet

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.