BlackBerry KEYone Black Edition für Europa vorgestellt

Black Keyone 11 Onwhite

Wie bereits erwartet, hat TCL auf der IFA in Berlin den BlackBerry KEYone Black Edition für Europa vorgestellt.

TCL Communication, mittlerweile der Hersteller hinter BlackBerry Mobile, hat heute das Android-Smartphone BlackBerry KEYone Black Edition für Europa vorgestellt. Es handelt sich dabei um das erste Mini-Upgrade des KeyOne, des ersten von TCL Communication unter der Marke BlackBerry veröffentlichten Smartphones. Neben der neuen Farbe bringt das Modell mehr internen Speicher (64 statt 32 GB) und mehr RAM (4 statt 3 GB) mit.

Nachfolgend die Eckdaten des BlackBerry KEYone Black Edition:

  • 4,5″ Display mit 1620 x 1080 Pixel
  • Qualcomm Snapdragon 625, 4 GB RAM
  • 64 GB Speicher, erweiterbar per microSD
  • Android 7.1 Nougat
  • Sony IMX378 mit 12 MP, 8 MP Frontkamera
  • Akku mit 3.505 mAh und Quick Charge 3.0
  • USB 3.1 Typ C
  • ac-WiFi, LTE-Unterstützung
  • Maße: 149,3 x 72,5 x 9,4 mm
  • Gewicht: 180 g

Die BlackBerry KEYone Black Edition wird ab dem 3. Quartal 2017 in Deutschland für 649 Euro erhältlich sein.

BlackBerry KEYone im Härtetest9. Juni 2017

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.