Bootloader entsperren und Recovery flashen beim Nexus S (Videoanleitung)

Die Nexus-Geräte von Google sind dankbare Smartphones, denn von Haus aus ist es möglich, den Bootloader zu entsperren und so den Weg für weitgehende Modifikationen freizumachen. Auch wenn viele Nutzer dies vermuten, ist solch ein Vorgang kein Hexenwerk, zumindest, wenn man vorgegeben Schritte beachtet.

In folgendem Video möchte ich* euch eine kleine Anleitung geben, wie man beim Nexus S den Bootloader entsperrt und ein Recovery flasht. Dennoch sei der Hinweis gegeben, dass ihr alle Dinge auf eigen Gefahr durchführt. Fragen, Tipps und Anregungen dann bitte einfach in den Kommentaren hinterlassen.

Download Tools Custom Recovery

Info

Über den Autor: *Michael Baumgartner, 18 Jahre aus Weingarten ist aktiver Nutzer bei den xda-developers, besitzt ein Nexus S und beschäftigt sich mit dem Modden seiner mobilen Geräte.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Teufel Airy True Wireless sind offiziell in News

Amazon Echo Show 8 im Test in Testberichte

Google Play Store: Einblicke in die App-Empfehlungen in Dienste

Phoenix: Xiaomi-Flaggschiff mit 120 Hz, 60 MP und mehr in Smartphones

ING: Mit Google Pay zahlen und 10 Euro erhalten in Fintech

Eine Milliarde Dollar: Apple Campus in Texas in Marktgeschehen

CATAN: Das nächste AR-Spiel von Niantic? in Gaming

Xiaomi Mi Note 10 ist bei Amazon erhältlich in Smartphones

Smarter Speaker: Huawei bestätigt Sound X in Smart Home

Stiftung Warentest: Apple Watch Series 5 ist Testsieger in Wearables